1. Einfühung

Warum Statistik? Über Sinn und Unsinn statistischer Analysen.

Wähle eines der folgenden Videos als Einführung aus. WICHTIG: Bitte gib für jedes Video, das Du schaust, eine Bewertung ab!!

Binogi (2:30). Kurze Animation darüber, wann welche statistischen Kennwerte Sinn machen und wann nicht.

Mathias Bärtl (8:36): Ein junger Matheprofessor, der auch einfach erklären kann, erzählt, warum Statistik etwas ist, was Menschen ganz natürlich machen.

GRIPS Film vom Bayrischen Rundfunk (14:52): Bei der Polizei auf Datensuche und Ermittlung von arithmetischen Mittel und Zentralwert.

2. Erklärvideos

Wähle eines der folgenden Videos aus, um mit ihnen zu lernen.

1. Video: erklärt Rangliste, Zentralwert und arithmetisches Mitteld

 

2. Video: erklärt Rangliste, Häufigkeitstabelle, Zentralwert, Maximum, Minimum, Spannweite

 

3. Aufgaben

Löse die folgenden Aufgaben in Deinem Mathematikheft. Kontrolliere selbst, indem Du die Ergebnisse hier einträgst. (Sterne und Jupiter bitte weiter nach unten scrollen)

Tipps, wenn Du bei den Übungen merkst, dass Du noch etwas nicht verstanden hast:
Wie erstelle ich eine Häufigkeitstabelle?: Video von Olaf Hinrichsen
Wie berechne ich das arithmetische Mittel (Mittelwert)?: Simple Club Erklärvideo
Nochmal zur Urliste, Rangliste, Häufigkeitstabelle, Zentralwert, arithmetischem Mittel: Video von Daniel Jung
Wie berechne ich den Zentralwert/Median? Erklärvideo von Daniel Jung
Welche Diagramme gibt es? Säulen und Balkendiagramme erklärt von Herrn Mathe Kreisdiagramm erklärt von Lehrer Schmidt

Für Sonne und Mond

 

Aufgabe g) Diskutiere nun mit Deinem Lernpartner: Wie geht es den Mitarbeitern in dem Unternehmen? Was für ein Unternehmen mag das sein? Schreibt Eure Überlegungen hier auf: https://zumpad.zum.de/p/StatistischAnalyse_Fehltage

Für Sterne und Jupiter

Aufgabe g) Diskutiere nun mit Deinem Lernpartner: Was sagen Euch die Daten über die Klasse? Welche Zahlen findet Ihr besonders interessant? Schreibt Eure Überlegungen hier auf: https://zumpad.zum.de/p/StatistischAnalyse_Zeugnisse

 

4. Analysiert Eure eigenen Daten!

Ihr findet Eure Datenerhebung zur YouTube Nutzung in Form von vielen Zetteln auf dem TIsch.

Findet mit dem, was Ihr bereits gelernt habt, nun folgendes heraus. Wenn Du dabei eine Dezimalzahl durch eine natürliche Zahl teilen musst (z.B. 15,5 geteilt durch 2), dann lass das jemanden aus dem 5. Jahrgang machen.

  1. Was ist der Maximalwert der Mädchen?
  2. Was ist der Maximalwert der Jungen?
  3. Was ist das arithmetische Mittel (Durchschnitt) der Mädchen?
  4. Was ist das arithmetische Mittel (Durchschnitt) der Jungen?
  5. Was ist der Median(Zentralwert) der Mädchen?
  6. Was ist der Median(Zentralwert) der Jüngen?
  7. Was ist das arithmetische Mittel (Durchschnitt) des 5. Jahrgangs?
  8. Was ist das arithmetische Mittel (Durchschnitt) des 6. Jahrgangs?
  9. Was findest Du an den Zahlen Deiner Klasse zur YouTube Nutzung besonders interessant? Was hat Dich überrascht? (Verwende bei Deiner Antwort die neuen Worte, die Du gelernt hast (Median, arithmetisches Mittel, Spannweite, Minimum und Maximum). Notiere Deine Gedanken hier:  https://zumpad.zum.de/p/StatistischAnalyse_YouTubeZeiten

Kontrolle:  Trage die Antworten zu den Fragen 1-8 auf dieser Seite (Link anklicken) ein und finde heraus, ob es stimmt.